eDays - 04.06.18
Am 29. und 30. Juni starten die eDays in Wien. Am Samstag heißt es: Rock den Ring!
Der Wiener Ring in der Innenstadt gehört am 30. Juni den E-Autos. Foto: pxhere

Die eDays erobern am Samstag dem 30. Juni den Wiener Ring. Rock den Ring heißt es, denn hier schwingen sich E-Fahrzeuge in allen Farben und Formen auf den Ring und umkreisen die Wiener Innenstadt. Die Anmeldung bginnt um 12:00 Uhr und um 17:00 Uhr geht es los:

Von da an gehört der Ring den E-Autos, den E-Mopeds, den E-Bikes und E-Motorrädern und natürlich den E-LKWs und E-Traktoren. Alle, die einen E-Motor ihr Eigen nennen, sind eingeladen, um den Ring zu fahren und mit wehenden Fahnen – sehr buchstäblich gesprochen – ein Zeichen für die Elektromobilität zu setzen.

Um 18:00 Uhr treffen sich alle in der Innenstadt und übergeben ein Schreiben an die Regierung, in dem die Forderungen der VeranstalterInnen für die Zukunft der E-Mobilität zusammengefasst sind. Denn nur gemeinsam können wir diese Technologie in Österreich vorantreiben.

Kommt und fahrt!
Also schaut vorbei, macht mit – am Freitag und Samstag – und setzt ein Zeichen für die E-Mobilität!

Für Zuschauer:
Ab 17:00 am Wiener Ring

Für Mitfahrerende:
Ab 12:00 Uhr in der Gänsbachergasse 1, 1110 Wien

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.